Kommandant
Kommandantstellvertreter
Leiter des Verwaltungsdienstes
Gründung
Entwicklung
Fahrzeuge
Kommandanten seit Gründung
Jubiläum
Hausbau 2002-2006
Die Feuerwehr

1927 führte der Brand eines Schuppens durch den Zusammenschluss von 16 Männern der näheren Umgebung zur Gründung unserer Feuerwehr, die anfangs als Filiale der FF Oberndorf an der Melk geführt wurde. Das Wachstum und die Vielfalt der Gefahrenquellen haben sich in den vergangen Jahren stark verändert. Sie machen es deshalb notwendig, sich sowohl in Aus- und Weiterbildung als auch mit der Ausrüstung auf diese Gefahrensituationen einzustellen. Durch die erfolgten Baumaßnahmen wurde dieser Entwicklung Rechnung getragen und unser Feuerwehrhaus von einem Einstellgebäude für die Einsatzfahrzeuge in eine den aktuellen Anforderungen entsprechende Unterkunft umgestaltet. Es ist nunmehr möglich die allgemeine Feuerwehrausstattung und auch die persönliche Schutzausrüstung des Feuerwehrkameraden entsprechend unterzubringen und theoretische Ausbildungsinhalte entsprechend zu vermitteln.
Die Verbundenheit mit der Bevölkerung zeigte sich in der zahlreichen freiwilligen Mitarbeit am Bau, wo gemeinsam mit den Feuerwehrkameraden ca. 15.000 freiwillige Arbeitsstunden geleistet wurden.

Aufbauend auf die Leistungen der Vergangenheit, die hervorragende Kameradschaft und ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Oberndorf an der Melk und der Bevölkerung blicken wir mit Zuversicht in die Zukunft.

Dafür möchten wir den verantwortlichen Vertretern der Marktgemeinde Oberndorf an der Melk, allen Bewohnern und Gönnern, die uns bei der Erfüllung unserer Aufgaben und zahlreichen sonstigen Tätigkeiten immer wieder tatkräftig unterstützten, sehr herzlich danken und weiterhin unsere Einsatzbereitschaft getreu unserem Leitspruch „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“ zusichern.


 

OBI Johann Winkler